Historie

Wetzlich ist ein Familienunternehmen mit Tradition. 1935 in Dresden gegründet und mit Gründung der BRD in Köln 1949 neu gestartet, hat das Unternehmen mittlerweile den Firmensitz in Viersen und beschäftigt etwa 180 Mitarbeiter. Bei ca. 2,5 Millionen produzierten Brillengläsern pro Jahr trägt beinahe jeder Zehnte in Deutschland Brillengläser von Wetzlich. Damit ist Wetzlich hierzulande die größte unabhängige Glasschleiferei. Kunden aus ganz Europa schätzen mittlerweile die Qualität unserer Produkte und unsere Zuverlässigkeit als Partnerunternehmen.

Produktvielfalt

Die Philosophie von Wetzlich lautet ganz klar: Hochwertige Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen. Als Vollsortimenter bieten wir vom einfachen Mineral-Lagerglas bis zum individuellen High-Index Gleitsichtglas alles, was unsere Kunden benötigen. Mit dem größten Freeform Produktsortiment am deutschen Markt gehen wir außerdem einen entscheidenden Schritt in Richtung Zukunft.

Partnerschaft

Auch bei uns haben Sie natürlich eine Kundennummer – jedoch werden Sie nicht auf diese reduziert. Eine faire, langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist die Grundlage unseres Erfolges. Auch für den kleinsten Kunden versuchen wir stets alles möglich zu machen.

Unternehmen mit Verantwortung

Unternehmerische Verantwortung wird bei uns groß geschrieben. Klima- und Umweltschutz sind für uns schon seit langem ein Anliegen.
So gehörten wir zu den ersten Herstellern mit FCKW-freier Produktion. Auch mit einem konsequenten Abfallvermeidungskonzept und eigener Wasseraufbereitung leisten wir einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur ein Modewort! Lernen Sie uns kennen! Wir freuen uns darauf, Sie mit unseren Produkten überzeugen zu dürfen.