Gleitsichtgläser

  • Designneuentwicklung mit extrem weicher Progressionszone

  • Automatischer Inset

  • Gebrauchswertumrechnung anhand von Standardparametern

  • Nahteildickenoptimierung inklusive

Das Nova HD richtet sich an alle Kunden, die das modernste verfügbare Design wünschen, jedoch auf die Erhebung von Individualparametern verzichten möchten. Das Design ist nicht-linear aufgebaut und arbeitet mit einem automatisierten Inset. Weiter erfolgt anhand der gängigen Standardparameter eine Gebrauchswertumrechnung der Gläser (Retina Forward Design). Das Nova HD arbeitet mit einer besonderen Nahteildickenoptimierung, die nochmals dünnere Gläser ermöglicht. Die Bestellung nach Skizze und MDR ist im Preis inklusive jedoch nicht verpflichtend.

Das Nova HD bietet zudem eine entscheidende Innovation, die einem bewusst wird, wenn man einen Blick auf die Einschleifhöhen wirft. Mit einer minimalen Einschleifhöhe von nur 13mm gibt es nahezu keine Fassung mehr am Markt, die vor Gleitsichtgläsern sicher ist. Das Nova HD ist die Universallösung für Ein- und Umsteiger, die sich schmale, modische Fassungen wünschen und für alle, die mit dem Umstieg auf innenprogressive Gleitsichtgläser Probleme haben. Insbesondere hyperope Kunden, die seit Jahrzehnten außenprogressive Gleitsichtgläser tragen, berichten schonmal von Problemen im Nahteil. Nicht mit dem Nova HD!

Design

individual

Inset

automatisch

Einschleifhöhe (ESH)

13/15/17/19

Anpassung

Nullblickrichtung

MDR

inklusive

nach Skizze

inklusive

Sonderkurve

+

Gebrauchswertumrechnung

inklusive

Individualparameter

inklusive

Gebrauchswertumrechnung

inklusive

ESH

NOVA HD
19 / 17 / 15 / 13 mm

Optische Abbildung
Ästhetik vs. Abbildung
Individualisierung

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Gleitsicht Broschüre:

Broschüre